Geschichte

Der Anfang

Die 1. Vorsitzenden

Die sportlichen Aktivitäten

Skikurse, Skigymnastik und Übungsleiter

Gesellschaftliche und andere Veranstaltungen

Ausflüge und Urlaubsreisen

Jugendarbeit

 

 

 

 

 

Der Anfang

Am 16. Februar 1966 wurde der SC Sonnenwald im Gasthaus Raith in Kerschbaum aus der Taufe gehoben.

Die 15 Gründungsmitglieder wählten bei dieser Versammlung auch gleich eine Vorstandschaft, die sich

wie folgt zusammensetzte:

1. Vorsitzender: Walter Mauermann, Sonnenwald

2. Vorsitzender: Senta Altendorfer, Schöllnach

Kassier: Inge Mauermann, Sonnenwald

Schriftführer: Karl Krumpholz, Innernzell

Der Verein trat in den Bayerischen Landessportverband ein und organisierte bereits im folgenden Winter sein

erstes gauoffenes Rennen, das in Langfurth ausgetragen wurde.

 

Die 1. Vorsitzenden

Seit Bestehen des Vereins führten nur vier verschiedene 1. Vorsitzende den Club:

1966 – 1967 Walter Mauermann, Sonnenwald

1967 – 1971 Franz Kufner, Schöllnach

1971 – 1976 Max Zitzelsberger, Iggensbach

seit 1976 Xaver Hötzinger, Schöllnach

 

zurück

Die sportlichen Aktivitäten

Rennlauf

Schon von Anfang an war man im Verein bestrebt, eigene Rennläufer heranzubilden, und das

mit gutem Erfolg: Peter Raith, Alfons Bernauer und Edith Bayer sorgten des Öfteren für Schlagzeilen.

Später fuhr dann Vivian Betz als Jugendliche in die Bayerwald-Elite hinein. In den vorderen Plätzen

der Schülerranglisten konnten sich auch Josef Röhrl, Daniel und Florian Bauer platzieren.

Vereinsmeister

Seit 1968 wurden jährlich alpine Vereinsmeisterschaften durchgeführt.

Nachfolgend die jeweiligen Vereinsmeister bzw. Vereinsmeisterinnen:

Nr.

Jahr

Damen

Herren

1

1968

Erni Raith

Peter Raith

2

1969

Edith Bayer

Peter Raith

 

1970

ausgefallen

 

3

1971

Edith Bayer

Peter Raith

 

1972

ausgefallen

 

4

1973

Edith Bayer

Peter Raith

5

1974

Edith Bayer

Peter Raith

 

1975

ausgefallen

 

6

1976

Edith Bayer

Alfons Bernauer

7

1977

Edith Bayer

Xaver Hötzinger

8

1978

Edith Bayer

Alfons Bernauer

9

1979

Vivian Betz

Xaver Hötzinger

10

1980

Edith Bayer

Alfons Bernauer

11

1981

Vivian Betz

Alfons Bernauer

12

1982

Elke Thielow

Adolf Schwankl

13

1983

Elke Thielow

Xaver Hötzinger

14

1984

Elke Thielow

Alfons Bernauer

15

1985

Edith Bayer

Adolf Schwankl

16

1986

Monika Kramheller

Alfons Bernauer

17

1987

Monika Kramheller

Alfons Bernauer

18

1988

Monika Kramheller

Adolf Schwankl

19

1989

Lucia Irlesberger

Alfons Bernauer

20

1990

Lucia Irlesberger

Willi Loher

21

1991

Lucia Irlesberger

Alfons Bernauer

22

1992

Lucia Irlesberger

Wolfgang Resch

23

1993

Lucia Irlesberger

Wolfgang Resch

 

1994

ausgefallen

 

24

1995

Lucia Irlesberger

Alfons Bernauer

25

1996

Lucia Irlesberger

Alfons Bernauer

26

1997

Lucia Irlesberger

Josef Röhrl

27

1998

Lucia Irlesberger

Alfons Bernauer

28

1999

Lucia Irlesberger

Alfons Bernauer

29

2000

Lucia Irlesberger

Florian Bauer

30

2001

Lucia Irlesberger

Florian Bauer

31

2002

Lucia Irlesberger

Florian Bauer

32

2003

Simone Eberl

Florian Bauer

33

2004

Lucia Irlesberger

Florian Bauer

34

2005

Simone Eberl

Florian Bauer

35

2006

Melanie Bernauer

Florian Bauer

 

2007

ausgefallen

 

 

2008

ausgefallen

 

36

2009

Lisa Resch

Martin Wellner

37

2010

Lisa Resch

Werner Kölbl

38

2011

Jennifer Hof

Daniel Bauer

39

2012

Lisa Resch

Daniel Bauer

40

2013

Lisa Resch

Daniel Bauer

 

2014

ausgefallen

 

41

2015

Lisa Resch

Werner Kölbl

 

2016

ausgefallen

 

42

2017

Alicia Reitinger

Daniel Bauer

 

 

Vergleichsrennen

1968 trugen die Nachbar-Skiclubs aus Hengersberg, Winzer und Sonnenwald erstmals ein Mannschafts-

vergleichsrennen aus, damals noch in Form eines Nachttorlaufs. Von 1976 bis 2002 beteiligte sich der

SC Schöllnach als 4. Verein an dieser Veranstaltung. Nach dem Ausstieg des Schöllnacher Skiclubs 2003

wurde das Rennen neu konzipiert und zwei weitere Vereine in den Kreis aufgenommen: DJK Grattersdorf-

Sparte Ski und der TSV Seebach-Sparte Ski. Zur 32. Auflage im Jahr 2010 haben sich der SC Ohetal-

Hengersberg und der TSV Seebach aus- sowie der SC Schöllnach wieder eingeklinkt. Neben dem sportlichen

Vergleich spielt auch der Zusammenhalt der verbliebenen vier Nachbarvereine eine wichtige Rolle.

Die siegreichen Mannschaften: 

Nr.

Jahr

Austragungsort

Mannschaft

Siegerverein

  1

1968

 

gemischt D + H

TSV Hengersberg

  2

1969

 

gemischt D + H

TSV Hengersberg

  3

1970

 

gemischt D + H

SC Sonnenwald

 

1971

ausgefallen

 

 

 

1972

ausgefallen

 

 

 

1973

ausgefallen

 

 

  4

1974

Steinberg

gemischt D + H

TSV Hengersberg

 

1975

ausgefallen

 

 

  5

1976

Kerschbaum

gemischt D + H

TSV Hengersberg

 

1977

ausgefallen

 

 

  6

1978

Sturmriegel

Langfurth

Damen

Herren

TSV Hengersberg

TSV Hengersberg

  7

1979

Daxstein

Damen

Herren

TSV Hengersberg

TSV Hengersberg

  8

1980

Sturmriegel

Langfurth

Damen

Herren

SC Sonnenwald

SC Sonnenwald

  9

1981

Kerschbaum

Damen

Herren

TSV Hengersberg

SC Sonnenwald

10

1982

Sturmriegel

Langfurth

Damen

Herren

SC Sonnenwald

TSV Hengersberg

11

1983

Daxstein

Damen

Herren

SC Schöllnach

SC Sonnenwald

12

1984

Sturmriegel

Langfurth

Damen

Herren

TSV Hengersberg

TSV Hengersberg

13

1985

Kerschbaum

Damen

Herren

SC Sonnenwald

SC Sonnenwald

14

1986

Sturmriegel

Langfurth

Damen

Herren

SC Sonnenwald

TSV Hengersberg

15

1987

Heininger-Lift

Langfurth

Damen

Herren

SC Sonnenwald

SC Sonnenwald

 

1988

ausgefallen

 

 

16

1989

Sturmriegel

Langfurth

Damen

Herren

SC Schöllnach

SC Sonnenwald

 

1990

ausgefallen

 

 

17

1991

Kerschbaum

Damen

Herren

Weibl. Schüler

Männl. Schüler

SC Sonnenwald

SC Sonnenwald

SC Sonnenwald

SC Schöllnach

 

1992

ausgefallen

 

 

18

1993

Sturmriegel

Langfurth

Damen

Herren

Weibl. Schüler

Männl. Schüler

SC Sonnenwald

SC Winzer

SC Sonnenwald

SC Winzer

 

1994

ausgefallen

 

 

19

1995

Heininger-Lift

Langfurth

Damen

Herren

Weibl. Schüler

Männl. Schüler

SC Sonnenwald

SC Winzer

 

SC Schöllnach

20

1996

Steinberg

Damen

Herren

Weibl. Schüler

Männl. Schüler

SC Sonnenwald

SC Sonnenwald

SC Sonnenwald

SC Winzer

21

1997

Kerschbaum

Damen

Herren

Weibl. Schüler

Männl. Schüler

SC Sonnenwald

SC Winzer

SC Sonnenwald

SC Winzer

22

1998

Steinberg

Damen

Herren

Weibl. Schüler

Männl. Schüler

SC Sonnenwald

SC Sonnenwald

SC Sonnenwald

SC Sonnenwald

23

1999

Heininger-Lift

Langfurth

Damen

Herren

Weibl. Schüler

Männl. Schüler

SC Sonnenwald

SC Winzer

SC Sonnenwald

SC Schöllnach

24

2000

Steinberg

Damen

Herren

Weibl. Schüler

Männl. Schüler

SC Sonnenwald

SC Schöllnach

SC Sonnenwald

SC Schöllnach

25

2001

Steinberg

Damen

Herren

Weibl. Schüler

Männl. Schüler

SC Sonnenwald

SC Sonnenwald

SC Sonnenwald

SC Sonnenwald

26

2002

Sturmriegel

Langfurth

Damen

Herren

Weibl. Schüler

Männl. Schüler

SC Sonnenwald

SC Sonnenwald

SC Schöllnach

SC Ohetal

 

2003

ausgefallen

 

 

27

2004

Rauher Kulm,

Kalteck

Damen

Herren

Damen Senioren

Herren Senioren

SC Sonnenwald

SC Sonnenwald

SC Sonnenwald

SC Sonnenwald

28

2005

Kerschbaum

Damen

Herren

Damen Senioren

Herren Senioren

SC Winzer

SC Sonnenwald

SC Sonnenwald

SC Winzer

29

2006

Sturmriegel

Langfurth

Damen

Herren

Damen Senioren

Herren Senioren

SC Sonnenwald

SC Winzer

SC Sonnenwald

SC Winzer

 

2007

ausgefallen

 

 

30

2008

Steinberg

Damen

Herren

Damen Senioren

Herren Senioren

SC Winzer

SC Sonnenwald

SC Sonnenwald

SC Sonnenwald

31

2009

Steinberg

Damen

Herren

Damen Senioren

Herren Senioren

SC Winzer

SC Sonnenwald

SC Sonnenwald

SC Winzer

32

2010

Steinberg

Damen

Herren

Damen Senioren

Herren Senioren

SC Winzer

SC Sonnenwald

SC Winzer

SC Sonnenwald

33

2011

Steinberg

Damen

Herren

Damen Senioren

Herren Senioren

SC Winzer

SC Winzer

SC Sonnenwald

SC Sonnenwald

34

2012

Kerschbaum

Damen

Herren

Damen Senioren

Herren Senioren

SC Sonnenwald

SC Winzer

SC Winzer

DJK Grattersdorf - Sparte Ski

35

2013

Steinberg

Damen

Herren

Damen Senioren

Herren Senioren

SC Sonnenwald

SC Winzer

SC Winzer

DJK Grattersdorf - Sparte Ski

 

2014

ausgefallen

 

 

36

2015

Steinberg

Damen

Herren

Damen Senioren

Herren Senioren

SC Schöllnach

SC Sonnenwald

DJK Grattersdorf - Sparte Ski

SC Sonnenwald

37

2016

Steinberg

Damen

Herren

Damen Senioren

Herren Senioren

SC Winzer

SC Sonnenwald

SC Winzer

DJK Grattersdorf - Sparte Ski

38

2017

Heininger-Lift

Langfurth

Damen

Herren

Damen Senioren

Herren Senioren

SC Sonnenwald

SC Winzer

SC Winzer

DJK Grattersdorf - Sparte Ski

 

Seit 1997 wird zwischen diesen Vereinen auch ein Nachwuchsrennen ausgetragen,

bei diesem „Pumuckl-Cup“ messen sich die Jüngsten der Nachbarvereine jahrgangsweise die Kräfte.

1. Pumuckl-Cup 19.01.1997 in Kerschbaum

Veranstalter: SC Sonnenwald                                

                                                    Gold      Silber   Bronce   

    1

SC Sonnenwald

10

11 

7

    2

SC Schöllnach

6

3

3

    3

SC Ohetal

2

3

3

    4

SC Winzer

0

1

2

 TBZ:   Sabrina Pfaffinger, SC Ohetal                Anmeldungen:  130

            Patrick Popelyszyn, SC Schöllnach       Gestartet:         116

2. Pumuckl-Cup 31.01.1999 am Heiningerlift, Langfurth

Veranstalter: SC Schöllnach

                                                    Gold      Silber   Bronce   

    1

SC Schöllnach

10

3

    2

SC Sonnenwald

5

6

8

    3

SC Ohetal

3

1

2

    4

SC Winzer

2

2

5

 TBZ:   Melanie Bernauer, SC Sonnenwald

           Matthias Hierbeck, SC Schöllnach

3. Pumuckl-Cup  06.02.2000 in Kerschbaum

Veranstalter: SC Winzer

                                                    Gold     Silber    Bronce   

    1

SC Sonnenwald

7

  6 

4

    2

SC Winzer

5

1

2

    3

SC Schöllnach

3

5

6

    4

SC Ohetal

3

5

1

 TBZ:   Melanie Bernauer, SC Sonnenwald

            Daniel Bauer, SC Sonnenwald

4. Pumuckl-Cup  04.02.2001 am Steinberglift

Veranstalter: SC Sonnenwald

                                                    Gold     Silber    Bronce   

    1

SC Sonnenwald

7

10

    2

SC Schöllnach

6

5

1

    3

SC Winzer

4

2

2

    4

SC Ohetal

1

5

2

 TBZ:   Simone Eberl, SC Sonnenwald             Anmeldungen:   97

            Daniel Bauer, SC Sonnenwald             Gestartet:          90

5. Pumuckl-Cup  29.02.2004 am Rauhen Kulm/Kalteck

Veranstalter: SC Winzer

                                                    Gold      Silber    Bronce   

    1

SC Winzer

9

1

    2

SC Sonnenwald

6

8

4

    3

DJK Grattersdorf

5

5

4

    4

SC Ohetal

1

2

5

    5

SC Niederalteich

1

2

1

    6

SC Seebach

0

1

2

 TBZ:   Lisa Pausinger, SC Winzer                      Anmeldungen:  114

            Michael Wagner, SC Winzer                    Gestartet:         109

 Mannschaftswertung (die besten 4):   Weiblich:    SC Sonnenwald

                                                                   Männlich:   SC Winzer

                                                                                     SC Sonnenwald: 2. Platz

 

6. Pumuckl-Cup  30.01.2005 in Kerschbaum

Veranstalter: SC Sonnenwald

                                                    Gold      Silber    Bronce   

    1

SC Winzer

9

3

    2

SC Sonnenwald

7

3

4

    3

DJK Grattersdorf

4

5

5

    4

SC Niederalteich

0

1

2

    5

SC Ohetal

0

1

1

    6

SC Seebach

0

0

0

 TBZ:   Lisa Pausinger, SC Winzer                    Anmeldungen:   120

            Martin Wellner, SC Sonnenwald            Gewertet:           110

 Mannschaftswertung (die besten 4):  Weiblich:    SC Sonnenwald

                                                                  Männlich:   SC Winzer

                                                                                    SC Sonnenwald: 2. Platz

 

7. Pumuckl-Cup  29.01.2006 am Sturmriegel in Langfurth

Veranstalter: SC Ohetal

                                                    Gold      Silber    Bronce   

    1

SC Winzer

8

7

3

    2

SC Sonnenwald

7

5

6

    3

DJK Grattersdorf

4

4

5

    4

SC Ohetal

1

2

1

    5

TSV Seebach

1

1

1

 TBZ:   Lisa Pausinger, SC Winzer                    Anmeldungen:   115

            Martin Wellner, SC Sonnenwald            Gewertet:          109

 Mannschaftswertung (die besten 4):  Weiblich:    SC Sonnenwald

                                                                  Männlich:   SC Sonnenwald

 

8. Pumuckl-Cup  27.01.2008 am Steinberglift

Veranstalter: DJK Grattersdorf - Sparte Ski

                                                    Gold      Silber    Bronce   

    1

SC Winzer

7

4

4

    2

DJK Grattersdorf

6

6

7

    3

SC Sonnenwald

5

5

4

    4

TSV Seebach

1

2

0

    5

SC Ohetal

0

1

3

 TBZ:   Jennifer Hof, SC Sonnenwald                 Anmeldungen:   98

            Dominik Ebner, SC Winzer                     Gewertet:          89

 Mannschaftswertung (die besten 4):  Weiblich:    SC Sonnenwald

                                                                  Männlich:   SC Winzer

                                                                                    SC Sonnenwald: 2. Platz

9. Pumuckl-Cup  01.02.2009 am Steinberglift

Veranstalter: TSV Seebach - Sparte Ski

                                                    Gold      Silber    Bronce   

    1

SC Winzer

7

6

0

    2

SC Sonnenwald

7

3

6

    3

DJK Grattersdorf

4

5

6

    4

SC Schöllnach

2

2

2

    5

TSV Seebach

1

2

1

    6

SC Ohetal

0

0

1

 TBZ:   Janine Obermeier, SC Schöllnach          Anmeldungen:  100

            Max Uhl, SC Winzer                                Gewertet:           97

 Mannschaftswertung (die besten 4):  Weiblich:   SC Winzer

                                                                                    SC Sonnenwald: 3. Platz

                                                                  Männlich:   SC Winzer

                                                                                    SC Sonnenwald: 2. Platz

10. Pumuckl-Cup  31.01.2010 am Steinberglift

Veranstalter: SC Schöllnach

                                                    Gold      Silber    Bronce   

    1

SC Sonnenwald

8

9

6

    2

DJK Grattersdorf

5

4

4

    3

SC Winzer

4

4

2

    4

SC Schöllnach

3

2

2

 TBZ:   Jennifer Hof, SC Sonnenwald                  Anmeldungen:  92

            Florian Feuchtinger, SC Sonnenwald      Gewertet:          81

 Mannschaftswertung (die besten 4):  Weiblich:   SC Sonnenwald

                                                                  Männlich:   SC Sonnenwald

11. Pumuckl-Cup  30.01.2011 am Steinberglift

Veranstalter: SC Winzer

                                                    Gold      Silber    Bronce   

    1

SC Sonnenwald

11

5

8

    2

DJK Grattersdorf

5

4

0

    3

SC Winzer

4

3

3

    4

SC Schöllnach

0

5

3

 TBZ:   Sophia Leher, SC Winzer                        Anmeldungen:  79

            Hannes Hacker, SC Sonnenwald            Gewertet:          73

 Mannschaftswertung (die besten 4):  Weiblich:   SC Schöllnach

                                                                                    SC Sonnenwald: 3. Platz

                                                                  Männlich:   SC Sonnenwald

   

12. Pumuckl-Cup  29.01.2012 in Kerschbaum

Veranstalter: SC Sonnenwald

                                                    Gold      Silber    Bronce   

    1

SC Sonnenwald

6

11

7

    2

SC Winzer

6

3

3

    3

DJK Grattersdorf

5

4

2

    4

SC Schöllnach

4

0

2

 TBZ:   Sophia Leher, SC Winzer                        Anmeldungen:  82

            Jonas Grassl, SC Schöllnach                  Gewertet:          72

 Mannschaftswertung (die besten 4):  Weiblich:   SC Sonnenwald

                                                                  Männlich:   SC Sonnenwald

13. Pumuckl-Cup  27.01.2013 am Steinberglift

Veranstalter: DJK Grattersdorf - Sparte Ski

                                                    Gold      Silber    Bronce   

    1

SC Sonnenwald

9

6

4

    2

DJK Grattersdorf

4

4

2

    3

SC Schöllnach

3

2

4

    4

SC Winzer

2

1

3

 TBZ:   Sophia Leher, SC Winzer                        Anmeldungen:  61

            Hannes Hacker, SC Sonnenwald            Gewertet:          58

 Mannschaftswertung (die besten 4):  Weiblich:   SC Sonnenwald

                                                                  Männlich:   SC Schöllnach

                                                                                    SC Sonnenwald: 2. Platz

  

14. Pumuckl-Cup  01.02.2015 am Steinberglift

Veranstalter: SC Schöllnach

                                                    Gold      Silber    Bronce   

    1

DJK Grattersdorf

8

5

4

    2

SC Sonnenwald

8

4

6

    3

SC Schöllnach

2

4

2

    4

SC Winzer

2

1

1

 TBZ:   Alicia Reitinger, SC Sonnenwald             Anmeldungen:  71

            Julius Horak, SC Schöllnach                   Gewertet:          68

 Mannschaftswertung (die besten 4):  Weiblich:   SC Sonnenwald

                                                                 Männlich:   SC Sonnenwald

15. Pumuckl-Cup  31.01.2016 am Steinberglift

Veranstalter: SC Winzer

                                                    Gold      Silber    Bronce   

    1

SC Sonnenwald

7

2

1

    2

DJK Grattersdorf

6

5

3

    3

SC Schöllnach

4

5

7

    4

SC Winzer

3

5

3

 TBZ:   Alicia Reitinger, SC Sonnenwald             Anmeldungen:  84

            Julius Horak, SC Schöllnach                   Gewertet:          75

 Mannschaftswertung (die besten 4):  Weiblich:   SC Sonnenwald

                                                                 Männlich:   SC Schöllnach

                                                                                   SC Sonnenwald: 2. Platz

16. Pumuckl-Cup  29.01.2017 am Heiningerlift in Langfurth

Veranstalter: SC Sonnenwald

                                                    Gold      Silber    Bronce   

    1

DJK Grattersdorf

7

5

7

    2

SC Sonnenwald

7

3

1

    3

SC Schöllnach

3

4

3

    3

SC Winzer

3

4

3

 TBZ:   Lisa Hacker, SC Sonnenwald             Anmeldungen:  76

            Willi Loher, SC Sonnenwald              Gewertet:          70

 Mannschaftswertung (die besten 4):  Weiblich:   SC Sonnenwald

                                                                 Männlich:   SC Sonnenwald

                               

Gauoffene Rennen

  

Der Ski-Club Sonnenwald führte seit seiner Gründung viele gauoffene Rennen durch und erwarb sich so

als Veranstalter einen guten Namen im gesamten Skigau Bayerwald. In den Startlisten früherer Jahre

tauchen Namen wie Edi Reichart, Rainer und Klaus Gattermann auf.

In den ersten Jahren veranstaltete man die Rennen in Langfurth und Neufang, seit 1973 auf dem Lifthang

in Kerschbaum, wo bei Schüler- und Jugend-B-Rennen manchmal mehr als 300 Läufer an den Start gingen.

Grasski

Viele Jahre war man auch im Grasskisport aktiv. So wurde sechsmal ein Grasski-Bayerncup in Kerschbaum

veranstaltet. Weltklasseläufer aus Deutschland und Österreich waren am Start. Auch im eigenen Verein

wurden beachtliche Erfolge erzielt. So errang Wolfgang Resch 1990 den Titel des Bayerischen Schülermeisters.

zurück

Ski- und Snowboardkurse, Skigymnastik und Übungsleiter

Alpine Ski- und Snowboardkurse für Anfänger und Fortgeschrittene zu veranstalten, war und ist eine

der Hauptaufgaben des SC Sonnenwald. Nach dem Jahr 2000 stieg die Zahl der Skischüler auf weit

über 250 pro Saison. Dafür ist natürlich die Ausbildung von Übungsleitern unerlässlich.

Jeweils nach den Sommerferien beginnt in der Turnhalle in Iggensbach die Skigymnastik.

Groß und klein, jung und alt sind dazu eingeladen, sich für die kommende Skisaison vorzubereiten.

Bereits 1970 erwarben Karl-Heinz Kreipl, Andi Landerer und Peter Raith ihre ÜL-Lizenzen. In den 70er

und 80er Jahren folgten Karin Landerer, Xaver Hötzinger, Willi Jocham, Alfons Bernauer, Adolf Schwankl

und Willi Loher.

Zurzeit sind für den Club 20 Übungsleiter mit F-Lizenz in Ski-alpin und Snowboard tätig:

Instructor:  Xaver Hötzinger, Willi Jocham, Adolf Schwankl, Willi Loher, Paul Seer, Robert Atzinger,

                    Daniel Bauer, Markus Feuchtinger

Grundstufe:   Martin Scheer, Benjamin Schuster, Melanie Zettl, Simone Eberl,

                        Florian Wellner, Martina Grubmüller, Markus Stingl, Christoph Reitinger,

                        Florian Feuchtinger

 

Grundstufe-Snowboard:   Toni Schön, David Brandel, Florian Schuster

zurück

Gesellschaftliche und andere Veranstaltungen

Faschingsball

1967 fand bereits der erste Skifahrerball statt. Diese Veranstaltung war seitdem jahrzehntelang ein

gesellschaftlicher Höhepunkt des Vereinsjahres in Kerschbaum. Wegen nachlassender Besucherzahlen

wurde 2007 dieser bei Jung und Alt so beliebte Faschingsball letztmals durchgeführt. Eine jährliche

Silvesterparty auf dem Büchelstein ersetzte nun für einige Jahre dieses Highlight, bevor auch diese

aus dem Veranstaltungskalender gestrichen wurde.

Skibasar

Alljährlich im Oktober/November können beim Skibasar brauchbare und funktionsfähige Skiartikel

verkauft bzw. gekauft werden.

Weihnachtsfeier

Besonders unsere Kinder kommen gerne zur Weihnachtsfeier, werden sie doch meist reichlich

vom Nikolaus beschenkt.

Nordic Walking

Seit 2002 erlebt die neue (alte) Sportart einen wahren Boom. Der wöchentliche Treff ist fester

Bestandteil im Terminkalender des SC Sonnenwald.

Radler-Treffs

Seit Eröffnung des Donau-Ilz-Radwegs im Jahre 2006 erfreut sich auch bei unseren Mitgliedern

das Radfahren in der Gruppe immer größerer Beliebtheit. Von Mai bis September gibt es

regelmäßige Treffs und gemeinsame Ziele für Familien- und Freizeitradler.

zurück

 

Ausflüge und Urlaubsreisen

1971 fand der erste Skiausflug in der Geschichte des Vereins zum Rossfeld bei Berchtesgaden statt.

Seitdem besuchten wir unzählige Skigebiete in den Alpen. Einige unserer Mitglieder waren auch schon

beim Heli-Skiing in den kanadischen Rocky Mountains.

Tages- und Wochenendfahrten gehen meist in österreichische Skigebiete, bei mehrtägigen Fahrten

lernen wir auch Gebiete in Südtirol, in Frankreich und in der Schweiz kennen.

Bereits zum Klassiker sind die jährlichen Erlebnisreisen in ferne Länder geworden.

Seit der ersten Flugreise im Jahr 1989 nach Moskau haben wir weitere 27 Ziele in fremden Kontinenten

besucht, der Teilnehmerrekord stammt aus dem Jahre 1991, als 132 Reisefreunde das Flugzeug nach

Florida bestiegen.

Unsere bisherigen Ziele:

1

1989

Moskau, Russland

2

1990

Kuba: Havanna und der Westen

3

1991

Florida, USA

4

1992

Mexiko: Von Mexico City nach Acapulco

5

1993

Malaysia und Singapur

6

1994

Jamaika

7

1995

Indonesien: Sumatra, Java und Bali

8

1996

Im Westen der USA und Hawaii

9

1997

Brasilien

10

1998

Südafrika

11

1999

Venezuela

12

2000

Sri Lanka

13

2001

Costa Rica

14

2002

Thailand

15

2003

Kapverdische Inseln

16

2004

Oman und Arab.Emirate

17

2005

Vietnam

18

2006

Trinidad & Tobago

19

2007

Philippinen

20

2008

Mexiko: Von Chiapas nach Yucatan

21

2009

Borneo, Malaysia

22

2010

Kuba von West nach Ost

23

2011

Kambodscha

24

2012

Namibia

25

2013

Myanmar

26

2014

Guatemala, Honduras und El Salvador

27

2015

Indien

28

2016

Peru

zurück

Jugendarbeit

Neben dem umfangreichen Angebot an Skikursen bieten wir für unsere jugendlichen Mitglieder auch

separate Fahrten mit sehr günstigen Preisen in österreichische Skigebiete an. Natürlich werden diese

Fahrten von unseren Skilehrern begleitet und betreut.

Schon seit Jahren haben wir im Sommer für Jugendliche ein Zeltlager mit vielen Sportmöglichkeiten

im Programm. Raftingtouren, Wasserski- und auch Sandskifahren gehören dazu. Tagesausflüge für

die Kleineren runden die Sommeraktivitäten ab.

zurück